Brettschichtholz (BSH)

Maßgeblich für die Herstellung von Brettschichtholz ist die DIN EN 14080. Als Rohstoff kommen überwiegend heimische und nordische Nadelhölzer zum Einsatz, vereinzelt aber auch Laubhölzer. In der Produktion von Brettschichtholz werden mehrere nach Festigkeit sortierte Bretter (sogenannte BSH Lamellen) zu einer beliebigen Höhe unter hohem Druck verleimt. Dadurch das die Anzahl der Lamellen ohne Probleme angepasst werden kann, sind die unterschiedlichsten Dimensionen möglich. Der Fachhandel hält eine hohe Anzahl von standardisierten Querschnitten für die verschiedensten Anwendungsbereiche bereit.

Brettschichtholz ist dimensionsstabil, passgenau und lässt sich daher gut verarbeiten. Die Oberfläche ist vierseitig gehobelt und die Kanten sind gefast. Durch die Verwendung von technisch getrockneten Lamellen kann bei Verwendung in Nutzungsklasse 1 auf den chemischen Holzschutz verzichtet werden. Planen und Bauen mit Brettschichtholz ist individuell, sicher und wirtschaftlich. Brettschichtholz ist der Werkstoff für fortschrittliche und anspruchsvolle Konstruktionen und damit eine sinnvolle Alternative zu Stahl und Beton. BSH ist ein idealer Baustoff für den Wohnungsbau, Altbau, Sanierungsbereich und konstruktiven Holzbau. Dem Planer eröffnet die moderne Holzleimbauweise auch im Innenausbau vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten. Sichtbar verbleibende Konstruktionen schaffen durch das charakterliche Erscheinungsbild und die natürliche Ausstrahlung des Holzes eine angenehme Atmosphäre.

Hier finden Sie mehr Informationen zum Thema Holzbauprodukte

Holzbauprodukte

Der Holzgroßhandel beliefert nicht nur holzverarbeitende Betriebe wie Zimmereien und Schreinereien, sondern auch Baugeschäfte, Trockenbauer, Fußbodenleger und Dachdecker.
Selbstverständlich beraten wir auch den Architekten.
 

Durch unsere eigene Logistik-Abteilung ist es uns jederzeit möglich jeden Auftrag schnellstens abzuwickeln. Auch bei großen Abnahmemengen.

 

Wir liefern zu knallhart kalkulierten Preisen: Holzwerkstoffe mit Zubehör für den gesamten Roh- und Innenausbau.

Wir sind für Sie der kompetente Partner rund ums Holz.
Fordern Sie noch heute per e-mail unsere kostenlose Info- und Architektenmappe an.

Holzwerkstoffe

Das passende Holz für Ihren Ausbau

Egal, ob Sie Span-, Furnier, Naturholz- oder Holzfaserplatten benötigen: Das richtige Material schaffen wir Ihnen zuverlässig und schnell auf Ihre Baustelle.

Holzfassade

Der neue Trend: Holzfassaden!

Holzfassaden wirken meist warm, einladend und verfügen über eine gute Wärmedämmeigenschaft! Was Sie bei der Anschaffung einer Holzfassade beachten sollten, erfahren Sie hier.

Abbundzentrum Imagefilm

Haben Sie sich schon mal Gedanken darüber gemacht, wie Ihre Dachkonstruktion zu stande kommt? Hier haben wir einen Imagefilm von der Firma Abbundzentrum aus Oelsnitz, mit der wir zusammenarbeiten. Viel Spaß beim zuschauen...

Imagefilm Abbundzentrum Oelsnitz

Leisten

Leisten

Leisten gibt es in allen möglichen Profilen, Dicken, Stilrichtungen und Farben. Sie sind bekannt als Fußboden- oder Sockelleisten, Abschluss-, Abdeck- und Verbindungsleisten.

 

Fasebretter

Fasebretter

Fasebretter werden meist als Schalung für Vordächer, große Holztore und für allgemein sichtbare Verkleidungen im Außenbereich eingesetzt.

Sibirische Lärche

Bangkirai