Leisten

Leisten

Unbehandelte Leisten gibt es in den Holzarten Kiefer, Fichte, Ramin, Buche, Eiche, Ahorn und anderen Holzarten. Auch folien- oder furnierummantelte Leisten finden Sie praktisch in allen gängigen Holzdekoren und modernen Farbmustern. Das Trägermaterial dieser Leisten besteht aus Holz oder mitteldichter Faserplatten (MDF), die profiliert worden ist.

Ein neues Sortiment stellen die modernen Designleisten dar. Sie ermöglichen auf einfache Weise tolle Effekte bei der Raumgestaltung.

  • Designleisten: Die Kombination von Paneelen und farbigen Leisten ermöglicht individuelle Wandgestaltungen. Eine saubere Lösung: Leisten schließen einen Wandbelag auf interessante Weise ab.  
  • Profilleisten: Gibt es in den unterschiedlichsten Formen: Glatt und profiliert, geschwungen und mit sanften Rundungen oder auch Barock verschnörkelt. Die schlichte Tapetenleiste ist ebenso eine Profilleiste wie der breit ausladende Bilderrahmen. Die wahre Form des Profils erkennen Sie übrigens nur im Querschnitt.
  • Fußbodenleisten: Größter Beliebtheit erfreuen sich Fußbodenleisten für schöne Raumabschlüsse. Auch praktische Leisten mit Platz zum Verstecken von Rohren und Kabeln sind erhältlich.

Hier finden Sie mehr Informationen zum Thema Innenausbau

Raumlueftung

Richtig heizen, richtig lüften!

Für ein gesundes Raumklima ist es wichtig zu lüften, um die Luftqualität zu erhalten und Feuchtigkeit zu beseitigen.

Hier gilt:
Je kühler die Zimmertemperatur, desto öfter muss gelüftet werden. Am besten, man macht die Belüftung zur täglichen Routine.

Schimmel-Protect mit Micro-Silber

Moderne Bauten sind einerseits unter dem Aspekt der Energieeinsparung nahezu luftdicht und hoch wärmegedämmt, das spart tatsächlich Energie, begünstigt andererseits jedoch den mikrobiellen Befall durch Schimmelpilze, Bakterien und Keime. Um das zu verhindern, hat Remmers die neue Innenraumfarbe Schimmel-Protect entwickelt. 

Küchenarbeitsplatte

Holz in der Küche!

Bei einer Küchenarbeitsplatte wird lange nicht mehr auf Hitzebeständigkeit und leichte Pflege geachtet - auch das Design und die Haptik spielen heute eine große Rolle. Kein Wunder, dass Arbeitsplatten aus Holz immer mehr Einzug in die deutschen Küchen halten.

Ihren Ausweis bitte!
Der Energieausweis ist Pflicht

Ab dem 1. Januar 2009 gilt für alle Wohngebäude in Deutschland die „Ausweispflicht“: Hausbesitzer müssen bei Vermietung, Verkauf oder Verpachtung ihres Gebäudes den Energieausweis vorlegen. Der Ausweis gibt Mietern, Käufern und Eigentümern Auskunft, wie viel Energie die Immobilie verbraucht.

Energiefachberatung

Jetzt Heizkosten sparen

Spätestens, wenn Sie die Verbrauchsabrechnung Ihres Energieversorgers erhalten, erfahren Sie es wieder: Die Energiepreise steigen ständig. Durch eine Sanierung im Bereich Wärmedämmung, Heizung und Fenster lässt sich der Energieverbrauch deutlich senken.

Wellhöfer Deckentüren

Problemlöser für kleinste Deckenöffnungen: Deckentüren

Die Deckenöffnung ist so klein, dass selbst eine Scherentreppe nicht mehr passt? Eine Leiter kann man noch anstellen, doch wie verschließt man das Loch in der Decke? Jetzt sorgen Wellhöfer Deckentüren für die fachgerechte Lösung.

Raumspartreppen von Wellhöfer

Häufig ist beim nachträglichen Dachausbau der erforderliche Platz für eine Treppe nicht gegeben. Da sind die Raumspartreppen von Wellhöfer die passende Lösung. So wird nicht an der Qualität, sondern nur am Platzbedarf gespart.

Vorstellung ULTIMATE Dachdämmsystem PremiumDach 1000 - Teil 1 ★ Web TV für Handwerker

Folienverlegung im Steildach - Neue Montageart für Vario®-XtraSafe mit Vario®-Patches

Verlegefilme zu unseren Dämmstoffen