Fußbodengestaltung – Es ist nicht alles Holz…

Vinylböden
Täuschend echt und robust

Vinyl ist ein extrem strapazierfähiger Bodenbelag in täuschend echter Holz- und Steinoptik. Er wird als Bodenbelag  für stark beanspruchte Räume geschätzt und trägt mit seinen vielfältig strukturierten Oberflächen zur Wohnkultur bei, weil er rutschhemmend, chemikalienbeständig, weitgehend lichtecht, leicht zu pflegen und vor allem extrem verschleiß- und abriebfest ist.
Trend: Dank der Klick-Technik sind Vinylböden einfach und ohne Leim zu verlegen.

Fliesen
Kratzfest und hygienisch

Fliesen gelten besonders in Küche und Bad als eine gute Wahl. Ihre Oberfläche ist einfach zu reinigen, widerstandsfähig und kratzfest. Unter dem wärmeleitfähigen Material kann gut eine Fußbodenheizung verbaut werden. Fliesen lassen sich schnell und leicht reinigen.
Trend: Sie suchen Sie eine Alternative zum Parkett? Die neuen Fliesenmodelle sind großformatig und  sehen Holz täuschend ähnlich. Edle Bodenbeläge für jede Raumsituation.

Linoleum
Farbenfroh und praktisch

Linoleum ist ebenfalls ein reines Naturprodukt. Aufgrund ihrer Strapazierfähigkeit eignen sie sich auch für stark beanspruchte Wohnbereiche oder gewerbliche Bereiche mit normaler Beanspruchung. Linoleumböden sind in vielen bunten Farben erhältlich. Sie e sind leicht zu verlegen und einfach zu reinigen.
Trend: Als Streifen oder als Mosaik verlegt, bietet Linoleum einzigartige Designs für moderne Raumgestaltungen.

Unsere Fachberater sind Ihnen gerne bei der Wahl des richtigen Bodenbelags behilflich.

Hier finden Sie mehr Informationen zum Thema Innenausbau

Raumlueftung

Richtig heizen, richtig lüften!

Für ein gesundes Raumklima ist es wichtig zu lüften, um die Luftqualität zu erhalten und Feuchtigkeit zu beseitigen.

Hier gilt:
Je kühler die Zimmertemperatur, desto öfter muss gelüftet werden. Am besten, man macht die Belüftung zur täglichen Routine.

Schimmel-Protect mit Micro-Silber

Moderne Bauten sind einerseits unter dem Aspekt der Energieeinsparung nahezu luftdicht und hoch wärmegedämmt, das spart tatsächlich Energie, begünstigt andererseits jedoch den mikrobiellen Befall durch Schimmelpilze, Bakterien und Keime. Um das zu verhindern, hat Remmers die neue Innenraumfarbe Schimmel-Protect entwickelt. 

Küchenarbeitsplatte

Holz in der Küche!

Bei einer Küchenarbeitsplatte wird lange nicht mehr auf Hitzebeständigkeit und leichte Pflege geachtet - auch das Design und die Haptik spielen heute eine große Rolle. Kein Wunder, dass Arbeitsplatten aus Holz immer mehr Einzug in die deutschen Küchen halten.

Ihren Ausweis bitte!
Der Energieausweis ist Pflicht

Ab dem 1. Januar 2009 gilt für alle Wohngebäude in Deutschland die „Ausweispflicht“: Hausbesitzer müssen bei Vermietung, Verkauf oder Verpachtung ihres Gebäudes den Energieausweis vorlegen. Der Ausweis gibt Mietern, Käufern und Eigentümern Auskunft, wie viel Energie die Immobilie verbraucht.

Energiefachberatung

Jetzt Heizkosten sparen

Spätestens, wenn Sie die Verbrauchsabrechnung Ihres Energieversorgers erhalten, erfahren Sie es wieder: Die Energiepreise steigen ständig. Durch eine Sanierung im Bereich Wärmedämmung, Heizung und Fenster lässt sich der Energieverbrauch deutlich senken.

Wellhöfer Deckentüren

Problemlöser für kleinste Deckenöffnungen: Deckentüren

Die Deckenöffnung ist so klein, dass selbst eine Scherentreppe nicht mehr passt? Eine Leiter kann man noch anstellen, doch wie verschließt man das Loch in der Decke? Jetzt sorgen Wellhöfer Deckentüren für die fachgerechte Lösung.

Raumspartreppen von Wellhöfer

Häufig ist beim nachträglichen Dachausbau der erforderliche Platz für eine Treppe nicht gegeben. Da sind die Raumspartreppen von Wellhöfer die passende Lösung. So wird nicht an der Qualität, sondern nur am Platzbedarf gespart.

Vorstellung ULTIMATE Dachdämmsystem PremiumDach 1000 - Teil 1 ★ Web TV für Handwerker

Folienverlegung im Steildach - Neue Montageart für Vario®-XtraSafe mit Vario®-Patches

Verlegefilme zu unseren Dämmstoffen