Warm wie Holz, praktisch wie Laminat

Neuartiger Designboden vereint Vorzüge von Holz und Laminat

An erster Stelle bei Renovierungen steht eine Erneuerung der Fußböden. Nach wie vor stark gefragt sind Laminatböden, denn sie sind strapazierfähig, pflegeleicht und einfach zu verlegen. Aber auch der klassische Parkettboden erfreut sich größter Beliebtheit, denn in puncto Empfinden und natürlicher Beschaffenheit ist Holz unschlagbar. In Zukunft muss man auf nichts mehr verzichten, denn der völlig neuartige Designboden Avatara-Floor vereint alle Vorzüge, die sowohl für echtes Holz gelten als auch Dekorböden interessant machen.

Ein noch nie dagewesenes Zusammenspiel von brillanter Ausstrahlung, spürbarer Natürlichkeit und starker Belastbarkeit verspricht dieser emotionale Designboden von ter Hürne. Naturdesigns wie Ahorn, Eiche, Birnbaum oder Walnuss werden fühlbar echt wie Fertigparkett und funktional wie hochwertiger Laminatboden.

Möglich macht dies eine innovative Technologie. Ihre Polymer-Lackschicht führt zu ausgeprägten Strukturtiefen, die den Unterschied erlebbar macht und den perfekten Echtholz-Look kreiert. Die fühlbar warme Ausstrahlung verleiht sowohl Landhausdielen als auch Schiffsböden eine Tiefe, wie man sie von der Maserung echter Holzböden kennt. Besonderer Pluspunkt: ter Hürne hat ausgewählte Designs entwickelt, deren sichtbares Designbild völlig deckungsgleich mit dem ist, was man bei Berührung mit der Hand spürt.



Den Echtholz-Look perfektionieren dezente oder stark betonende Fugen. Liebhaber extravaganter Optiken kommen bei Avatara-Floor besonders auf ihre Kosten, denn die Shiny Edition umfasst Designs, deren Oberflächen hochglänzend sind. Der klassisch matte Natur-Look, der mit einer geölten Parkettoberfläche vergleichbar ist, kommt beispielsweise in der puristischen, schnörkellosen Solid Edition zum Vorschein. Zwei neue Uni-Farbdesigns, „satinweiß“ und „pergamentbeige“, finden sich in der Active Edition, die die warmen Naturtöne beinhaltet. Avatara-Floor ist außerdem mit der besonders einfachen und sicheren Verbindungstechnologie CLICKitEASY und einem wirksamen Trittschall ausgestattet.


Hier finden Sie mehr Informationen zum Thema Böden

Trittschalldaemmung

Trittschalldämmung

Ohne viel Aufwand lassen sich Laminat und Parkett selbst verlegen. Dabei helfen vom Hersteller vorab versiegelte Oberflächen und ausgefeilte Klicksysteme.

Nicht vergessen: Damit sich der Nachbar nicht gestört fühlt, sollte auf jeden Fall eine Trittschalldämmung eingeplant werden. Wir zeigen Ihnen, worauf man achten sollte ...

HARO´s Bodenprobelegen

Sie möchten wissen, wie Ihr zukünftiger HARO-Boden zu Hause wirkt?

Bodenwelten

Haro´s Lifestyle-Magazin

Bodenpflegemittel

Tun Sie Ihrem Boden Gutes

Jeder Boden braucht eine gewisse Pflege der eine mehr, der andere weniger. Wir haben für jeden Bodenbelag bzw. jede Fußbodenoberfläche das richtige Pflegemittel parat. Für Möbel verwenden Sie Filzgleiter, Bodenschutzmatte und die richtigen Stuhlrollen.

Schauen Sie persönlich bei uns vorbei …

Naturholzböden mit einem wunderbar warmen Charakter

Die Anmutung dieses urtümlichen Holzes durchflutet jeden Raum mit dieser ganz besonderen Wärme, wie es nur altes Holz ausstrahlen kann. Kein anderes Material schafft es, soviel Würde und Demut durch die Alterung zu erlangen.
Trittschalldämmung

Ruhe ist Lebensqualität

Lärm verursacht Stress - wenn nicht sogar Gesundheitsschäden. Deshalb gehört es wesentlich zur Lebensqualität, dass es zu Hause ruhig und behaglich ist. Mit der richtigen Trittschalldämmung tragen Sie dazu bei, dass es in den eigenen vier Wänden ruhiger wird. Wir beraten Sie kompetent bei der Auswahl des passenden Bodens.

WUNDERWERK est. 1964 Pflegemittel

Bodenpflege – alles, was Sie sonst noch brauchen

Sie haben sich entschieden, Ihr Zuhause zu verschönern. Ihr Traum von einem neuen Fußboden ist in Erfüllung gegangen. Bei uns finden Sie bewährte Pflegeprodukte für Ihren neuen Bodenbelag in großer Auswahl.

Weitere Informationen zum WUNDERWERK est. 1964 Sortiment erhalten Sie im direkten Gespräch mit uns oder auch online unter www.wunderwerk1964.de